Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Schulrekord_2023
Ausstellungseroeffnung_komprimiert
20230121_100823
Waffelverkauf_komprimiert
IMG-20230121-WA0004
Friedenstauben_komprimiert
Adventskonzert _22_komprimiert
thWerkstatt2
mint2019
Astrell 20220315_200734
Handball2019
previous arrow
next arrow











Gerade aktuell

“Inspiration und Orientierung”, so zwei Kernbegriffe, die das Ziel der Berufe-Messe “Greven bildet aus” im Ballenlager gut umreißen. Der Bildungsträger “Lernen fördern e.V.” hat, in Kooperation mit der Grevener Wirtschaftsförderung, gerufen und viele Jugendliche der Grevener Schulen sind gekommen. Darunter auch Meyrem, Neadraa und Leonie aus der 10e, die mit ihrer Jahrgangsstufe für zwei Stunden vor Ort waren, um sich zu informieren, Impulse zu erhalten und sich hier und da sogar handwerklich-praktisch zu erproben im Austausch mit den 36 Betrieben/Organisationen.

Einige Tage vor Heiligabend ist das Gymnasium Augustinianum auch in diesem Jahr wieder in der St. Martini-Kirche zu Gast. Anlass ist das traditionelle Adventskonzert, mit dem stimmungsvoll auf die Festtage eingestimmt wird. Am Mittwoch, 13.12., ist es um 17 Uhr bei freiem Eintritt so weit, dass sich die Schulgemeinde samt Gästen in diesem adventlichen Rahmen trifft. Weiterlesen…

Wie schon im Vorjahr haben die Schülerinnen und Schüler am Augustinianum großzügig für die hiesige TAFEL gespendet. Organisiert wurde die Aktion innerhalb der Religions- und Philosophie-Kurse. Frau Tuttmann (Caritas) und Frau Oberfeld (Tafel) dankten entsprechend herzlich, für die Übergabe zeigten sich muntere Sechstklässler*innen verantwortlich.

Mit der 10b, 10e und 10f durften gleich drei Klassen unserer Schule am diesjährigen Planspiel zur Kommunalpolitik teilnehmen – zum wiederholten Male eine praxisnahe Aktion in Kooperation mit der Abenteuerkiste. Auf dem Gelände der GBS wurde zunächst das vorherrschende Wissen zur lokalen Politik zusammengetragen, ehe die Klassen Näheres über die Tätigkeiten rund um Rathaus und Stadtrat erfuhren – teils sogar von Bürgermeister Dietrich Aden, der auf einen Sprung dazu kam. Der zweite Teil dieses von Lena Schwabe koordinierten Projekts, das von Schulseite von Marita Umpfenbach, Christiane Germann, Manuel Golus und Johannes Walter organisiert und begleitet wurde, bestand dann in der Teilnahme an einer „echten“ Sitzung des Stadtrates, selbstredend außerhalb der Unterrichtszeit …

 

Sehr geehrte Eltern,

wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahr einen Gesprächsabend zum Thema Pubertät anbieten zu können. Dieser findet am Dienstag, 28.11.2023 um 19 Uhr statt; eine Anmeldung ist nötig. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer, der auch in gedruckter Form über die Klassenleitungen bezogen werden kann und am Elternsprechtag ausliegt.

Wir freuen uns auf rege Teilnahme und wünschen Ihnen und Ihren Familien eine gute Woche,

Sina Schulz

Flyer zum Download (hier klicken)

Das Interesse an russischer Sprache und Kultur hat Henrike Teschler und Sophie Dreiband (Jahrgangsstufen 10 und Q1) zu einer spannenden Reise ins schöne Leipzig geführt. Begleitet von Gesine Weidemann widmete sich das Duo ein ganzes Wochenende einem internationalen Russisch-Wettbewerb, der ihnen einiges an Sprachkompetenz und Gedächtnisleistung abverlangte. Gemeinsam schafften die beiden es in die zweite Runde – wobei laut Aussage der Zwei der Austausch mit den anderen Teilnehmenden, darunter einige Ukrainer, der entscheidende Gewinn gewesen sei.

Ausgezeichnet

logo002     logo003     logo009     logo001      logo007      logo005      logo004
       Bildschirmfoto 2017-01-23 um 19.54.47         zukunftsschulen-logo