Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0

Mathe-Team-Wettbewerb „Bolyai“ 2023 wieder mit vielen sehr guten Teams

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2022/2023, Wettbewerbe Naturwissenschaften 22 Jan 2023 Kommentare: 0

Am Bolyai-Teamwettbewerb nehmen jährlich an einem festen Termin mehr als 100.000 Schülerinnen und Schüler in Europa teil. Der nach einem ungarischen Mathematiker benannte Wettbewerb ermöglicht es, in Gruppen über logische, mathematische Multiple-Choice Aufgaben zu diskutieren.

Nachdem in diesem Jahr am Dienstag, den 17. Januar 2023, 116 Schülerinnen und Schüler des Augustinianum – bei wirklich toller Atmosphäre – an „Bolyai“ teilgenommen haben, stehen jetzt alle Ergebnisse online unter www.bolyaiteam.de. Jede Jahrgangsstufe hat in NRW ihr eigenes Ranking, – oft sind 300 oder mehr Teams pro Jahrgang ins Rennen gegangen. Umso erfreulicher ist es, dass viele Gruppen unserer Schule unter den besten 100, einige unter den besten 10 sind.

Besonders erfolgreich dabei:
Das Team „Alpha squad“ aus dem 8. Jahrgang (Finn Enkrodt, Leon Hundeler, Jannik Grummel, Joshua Sarrazin) hat einen 9. Platz erreicht.
Das Team „Die goldenen Ebenenspinnen“ aus dem Jahrgang Q1 (Aureus Tuschmann, Constantin Tertilt, Marcel Kecker, Astrid Urbaneck) hat einen 10. Platz erreicht.
Das Team „Moosfreunde“ aus dem Jahrgang Q2 (Eva Herdt, Sarah Massarwa, Jiska Thelen, Ylvie Müller) erreicht einen 17. Platz.
Das Team „Die Abrechner“ aus dem Jahrgang EF (Klara Bögge, Svenja Dyballa, Leana Stalljohann, Lisa Roters) und das Team „Die 4 Pythagen“ aus dem Jahrgang 8 (Lilly Benson, Luisa Hartmann, Emma Terfloth, Mila Feldmann) erreichte jeweils einen 19. Platz.

Alle Teilnehmer*innen haben eine spannende Stunde während des Wettbewerbs erlebt – eifrige Diskussionen und der Austausch über logische Lösungswege haben viel Spaß gemacht!