Schulleiter: Andreas Henke | Kontakt: 02571 - 809 29 0

Gedenken an den Ersten Weltkrieg am 12. September

Eingestellt von: In: Schuljahr 2014/2015 08 Sep 2014 Kommentare: 0

Der Erste Weltkrieg erfährt in diesem Jahr breite Aufmerksamkeit, der epochalen Bedeutung der Jahre von 1914 bis 1918 wird auf verschiedenste Weise gedacht. Auch für den 2012 am Augustinianum gegründeten „Arbeitskreis Gedenktage“ führt kein Weg daran vorbei, sich diesem Ereignis sowie seiner Relevanz für unsere Gegenwart zu widmen.

Entsprechend laden wir alle Interessierten herzlich zu unserer Gedenkveranstaltung am Freitag, 12. September, um 19:00 Uhr in die Aula des Gymnasiums Augustinianum ein.

Wie im Vorjahr, als es um den 30. Januar 1933 ging, haben wir hochkarätige Referenten zu Gast, dazu gibt es eine von diversen Geschichtsklassen und –kursen entwickelte Ausstellung zum Thema. Darüber hinaus bietet eine Podiumsdiskussion, an der auch ein Soldat der Bundeswehr mit Erfahrungen in Kriegsgebieten teilnehmen wird, die Gelegenheit zum Austausch.

Nähere Informationen entnehmen Sie bitte dem beigefügten Flyer [hier klicken]