Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Quicklinks

quicklink_moodle
quicklink_schuelerzeitung
quicklink_moodle

Ausblick

Eingestellt von: In: Aktuelles, Ausblick 24 Feb 2015

Spot On - Plakat v02_06Spot on ist eine Abendveranstaltung, organisiert vom Filmteam „dalesclip“ des Gymnasium Augustinianum, die am 26. 2. 2015 ab 19.30 Uhr in der Aula unserer Schule stattfinden wird. Die Show wird dabei vor einer Art Café präsentiert. Die Zuschauer haben die Möglichkeit an Tischen Speisen&Getränke zu genießen, während sie spannend und geistreich unterhalten werden. Es gibt natürlich weiterhin die Möglichkeit in den bekannten Sitzreihen der Aula Platz zu nehmen; diese werden in einer reduzierten Anzahl am hinteren Ende der Aula aufgestellt bleiben.

Was gibt es zu sehen?
Jede Menge. Wir haben Euch einen spannenden Abend unvergesslicher Momente zusammengestellt. Neben den besten Videos aus 7 Jahren dalesclip, feiern wir auf SpotOn unseren neuen Cybermobbing-Film “Think Twice“. Think Twice ist ein sozialkritischer Lehrfilm zum Thema “Umgang mit Neuen Medien”. Dieser Kurzfilm hat echtes Unterhaltungspotenzial. Außerdem gibt es einiges für die Ohren. Rudolf Kasper wird neben Jessica Rogner und Katharina Borlinghaus nicht nur Musik machen, sondern auch mit einem neuen, eigens zusammengestellten Orchester für empirisch gute Laune sorgen. Auch Sportlich wird es auf der SpotOn-Show zur Sache gehen. Eine von Denise Ratz organisierte Tanzeinlage verspricht Begeisterung pur. Natürlich werden auch das Happy Video unserer Schule und viele weitere, kleinere Einlagen diesen Abend gestalten.

Für das leibliche Wohl wird das Kochgremium der Stufe Q2 sorgen. Neben Kakao, Waffeln, Kuchen, Muffins, Softdrinks, Kaffee und Limonade bietet das “Cafè Spezial” auch Speisen wie warme HotDogs. (geschrieben von Alexander Wiederholt, Schüler der Jahrgangsstufe Q2)

Eingestellt von: In: Aktuelles, Ausblick 23 Feb 2015

Die Fachschaft Sport organisiert in diesem Jahr einen Tanzwettbewerb für unsere Schülerinnen und Schüler. Gruppen ab zwei Tänzern der Jahrgangsstufen 5 bis Q1 können sich bis zum 5.3.2015 bei Frau Stappert anmelden.

Jede Gruppe tanzt 2 bis maximal 3 Minuten “ihren” Tanz” nach “ihrer” Musik; seid kreativ und tanzt z.B. Jazztanz, Hip Hop, Standard- und Lateintanz oder Breakdance.

Am Dienstag, den 10.3.2015 werden die Tänze in der Aula des Gymnasiums präsentiert und eine Jury bewertet nach einem festgelegten System Präsentationsfähigkeit, Idee, Originalität, Technik und Musikalität.

Rückfragen können direkt an Frau Stappert gestellt werden.

Eingestellt von: In: Aktuelles, Ausblick 29 Jan 2015

Die Stundenpläne für das zweite Halbjahr (Klassen 5 – Jahrgangsstufe Q2) sowie der aktualisierte Terminplan für das zweite Halbjahr 2014/2015 stehen ab sofort im Bereich Aktuelles/ Termine und Stundenpläne zum Download bereit.

Rückblick

Eingestellt von: In: Aktuelles, Rückblick 23 Feb 2015

Am Samstag, dem 24.01.2015, wurde die Mensa offiziell im Beisein des Bürgermeisters, den Mitgliedern des Schulausschusses, Vertretern des Jugend- und Schulamtes der Stadt sowie der Abenteuerkiste Greven e. V. eröffnet. Zu diesem freudigen Ereignis waren natürlich auch die Vertreter der Schulgremien, also der Schulpflegschaft, der SV und der Lehrerschaft eingeladen. Ebenso freuten sich die Mitglieder des Arbeitskreises Übermittagsbetreuung, der konzeptionell und in den Abstimmungsgesprächen zwischen Schule, Abenteuerkiste und dem Essensanbieter seine Ideen und Bedürfnisse für einen reibungslosen Ablauf in Planung und Umsetzung miteingebracht hatte.

Da die offizielle Übergabe zeitlich vor dem Beginn des ‚Tages der offenen Tür’ angesetzt war, fanden sich auch zahlreiche Eltern und SchülerInnen ein.

Für die Schülerschaft bildet die Mensa nicht nur wegen des Angebots an Speisen und Getränken das Herzstück der Schule, sondern auch wegen der Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre eine Freistunde oder eine Pause verbringen zu können.

Frau Tenhaken führte als Moderatorin und als Vertreterin der Stadt, die eingeladen hatte, durch das kleine Eröffnungsprogramm. Neben den offiziellen Vertretern der beteiligten Gruppen konnten auch Vertreter der Kreissparkasse Steinfurt und der Hauptstelle der Sparkasse Greven sowie der Stadtwerke Greven begrüßt werden, die als Sponsoren dieses ambitionierte Projekt mit unterstützt haben.

Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Aktuelles, Rückblick 29 Jan 2015

GegESSEN v02_04Am Donnerstag, den 29.1.2015, führen die Philosophiekurse der Oberstufe des Gymnasiums ab 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums den 7. Augustinusabend zum Thema „gegESSEN“ durch. Selbst verfasste Szenen, Berichte über den Geschmack der Pausenbrote und Interventionen zugunsten eines genussvollen Essens werden die Schülerinnen und Schüler unter der Regie von Markus von Hagen, Theaterbildner aus Münster, in der Aula des Gymnasiums präsentieren. Die Beiträge kreisen dabei um die Bemerkung des Religionskritikers, Materialisten und Genussphilosophen Ludwig Feuerbach, dass der Mensch das ist, was er isst.

Das Konsumverhalten der Jugendlichen und der Erwachsenen werfen Fragen auf: Bleibt die Fast-Food-Kultur im Trend und die Macdonalidisierung in der Welt ungebrochen oder gewinnt das gute Essen, auch der Vegetarismus und die vegane Lebensweise an Bedeutung? Was sagen große Denker, ältere Menschen und junge Köche zum Umgang mit Tieren? Und nicht zuletzt, wie wertgeschätzt werden Lebensmittel heute, die mitunter unter Preis verkauft werden, und durchaus viel über die Käufer von Pommes und Salat, über Essensgenießer und Schnellimbissnutzer sagen.

Texte und Töne, Szenen und Videos werden die Fragen nach der heutigen Lebenskunst und Genusskultur umkreisen, wobei die Bei- und Vortragenden keine fertigen Antworten und Gerichte bieten. Der Augustinusabend beginnt um 19.30 Uhr in der Aula. Eingeladen sind nicht nur Jugendliche ab der 9. Jahrgangsstufe aus Greven und Umgebung, sondern auch Eltern und die interessierte Öffentlichkeit. Der Eintritt für Erwachsene beträgt 3 Euro, für Schülerinnen und Schüler ist der Augustinusabend frei.

Eingestellt von: In: Aktuelles, Rückblick 20 Jan 2015

Unbenannt„STELL DIR VOR…“ – Am 15. Januar 2015 führte der Differenzierungskurs Datstellendes Spiel-Theater sein Stück nach dem Roman „Bevor ich sterbe“ von Jenny Downham auf.
In wechslenden Rollen erzählten die Schülerinnen und Schüler die Geschichte der krebskranken Tessa und zeigten über fast zwei Stunden eine sehr ernsthafte Auseinandersetzung mit dem Thema „Tod“.
Die zahlreichen Zuschauer dankten den Einsatz mit konzentrierter Aufmerksamkeit und herzlichem Applaus. Die Aufführungen der Differenzierungskurse gehören schon seit langem zum festen Bestandteil des Theaterprofils unserer Schule, so dass man schon gespannt auf die Abschlussinszenierung im nächsten Jahr sein darf.

Ausgezeichnet

logo002 logo003 logo009 logo001 logo008 logo006 logo007 logo005 logo004

logozdi