Schulleiter: Dr. Volker Krobisch | Kontakt: 02571 - 809 29 0

Wir wünschen allen schöne und erholsame Sommerferien!

Unser Sekretariat im Hauptgebäude ist in den Ferien wie folgt besetzt:

Montag und Dienstag, 11. - 12. Juli 2016: 10:00 bis 12:00 Uhr (Sekretariatsbesetzung)
Mittwoch, 20. Juli 2016: 10:00 bis 12:00 Uhr (Hauptgebäude)
Mittwoch, 3. August 2016: 10:00 bis 12:00 Uhr (Hauptgebäude)
Mittwoch, 10. August 2016: 10:00 bis 12:00 Uhr (Gebäude West I)
Mittwoch, 17. August bis Dienstag, 23 August 2016: 10:00 bis 12:00 Uhr (tägliche Sekretariatsbesetzung)

Die Übersicht über die  Bücher , die aus dem sog. Elternanteil in den Klassen für das nächste Schuljahr selbst gekauft werden müssen, stellen wir hier zum Download bereit [ Hier klicken ]. Die örtlichen Buchhandlungen sind über die Anschaffungen informiert.

Gerade aktuell

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2015/2016 18 Jul 2016

Expertise, Engagement und Erfahrung: Die offizielle Verabschiedung von sechs Lehrerinnen und Lehrern des Gymnasiums Augustinianum in ihren Ruhestand fand am vergangenen Freitag bzw. Montag statt. Zum Schuljahresende erhielten folgende Lehrkräfte ihre Entlassungsurkunde: Anna Leimbrink-Scharpf (D/Sp), Studiendirektorin und Erprobungsstufenkoordinatorin, Angelika Maiwald (E, Ru), langjährige Fachleiterin in der Referendarsausbildung, Franz-Georg Rüdingloh (Ek/SP), Rainer Schmidt (D/Pl), Bernhard Hänelt (SoWi/kRel) und Gerhard Geismann (Ek/F).

Ganze Schülergenerationen besuchten ihren Unterricht, Begegnungen mit ehemaligen Schülerinnen und Schülern, die heute als Eltern zur Schule kommen, waren keine Seltenheit. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell, Schuljahr 2015/2016 18 Jul 2016

EK_ExkursionDie drei Erdkunde Leistungskurse der Q1 des Augustinianum unter der Leitung von Christian Prinz, Sandra Vandeck und Katharina Mirlenbrink machten sich kurz vor Ferienbeginn auf den Weg nach Münster: Zum Abschluss des Unterrichtsvorhabens Stadtentwicklung und Stadtstrukturen standen Kinderhaus und der Hafen auf dem Programm dieser Exkursion. Der erste Halt fand in Münster-Kinderhaus statt, bei dem die Gruppe auf den Leiter des Begegnungszentrums Brüningheide Thomas Kollmann sowie eine Mitarbeitern des Sozialamtes der Stadt Münster und eine Integrationshelferin des Begegnungszentrums traf. In Kinderhaus führte Herr Kollmann die LeistungskursschülerInnen durch das Wohngebiet Brüningheide, welches im Zuge des städtebaulichen Leitbildes „Urbanität durch Dichte“ Anfang der 1970er Jahren geprägt von einer Großwohnsiedlung, entstand. Weiterlesen…

Eingestellt von: In: Gerade aktuell 08 Jul 2016

BundesebeneHannah Boß ist seit längerem eines der Flagschiffe der Schule, was den MINT-Bereich betrifft. Mit ihren jüngsten Erfolgen auf Bundesebene bestätigte sie ihre Qualitäten und erreichte hervorragende Platzierungen. Beim Bundeswettbewerb Mathematik gewann sie den ersten Preis in Runde 1, bei der Mathematik-Olympiade holte sie dann Bronze. Im Team-Wettbewerb musste sich Hannahs NRW-Mannschaft lediglich den starken Bayern geschlagen geben, die gefürchteten Sachsen wurden hingegen auf den dritten Platz verwiesen.

Erstaunlich ist neben diesen ausgezeichneten Ergebnissen Hannahs Vielseitigkeit. Denn auch in Chemie gehört sie auf Bundesebene zu den Besten ihrer Altersgruppe, diese machte sich beim Wettbewerb “Chemie – die stimmt” in Gestalt des sechsten Platzes bemerkbar.

Die Schulgemeinde gratuliert Hannah herzlich zu ihren Erfolgen.

Anbei noch ein Verweis auf eine offizielle Pressemitteilung zum Erfolg des NRW-Teams bei der Matheolympiade [Hier klicken]

Eingestellt von: In: Gerade aktuell 08 Jul 2016

Kerkhoff-2016-04-07-02Kurz vor Beginn der Sommerferien begaben sich die Schülerinnen und Schüler des SoWi EP Oberstufenkurses am Städtischen Gymnasium Augustinianum Greven auf die Fahrt in die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf. Vor Ort informierten sich die 27 Schülerinnen und Schüler unter Begleitung der Lehrkräfte Katharina Mirlenbrink und Maximilian Westrup über die Arbeit des nordrhein-westfälischen Landtags. „Neben der Erörterung des Themenkomplexes im Unterricht, möchten wir den Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit geben, einen Teil des parlamentarischen Systems selbst zu erkunden“, so die Lehrkräfte über die Motivation für den Besuch.

Auf eine Führung durch das Düsseldorfer Regierungsviertel folgte ein vierstündiges Programm im Parlamentsgebäude. Am Beginn stand der Besuch im vor kurzem fertiggestellten Besucherzentrum des Landesparlaments. Hier informierten sich die Schülerinnen und Schüler über die Geschichte und Aufgaben des Landtags und den Ablauf des Parlamentsbetriebs.

Weiterlesen…

Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Quicklinks

quicklink_sozialeslernen
quicklink_newsletter
quicklink_moodle
quicklink_moodle
quicklink_mensaplan

Ausgezeichnet

logo002 logo003 logo009 logo001 logo008 logo006 logo007 logo005 logo004

logozdi
zukunftsschulen-logo